Wir sind ein gemischter Chor mit zurzeit rund 50 Sängerinnen und Sängern der MGV-Singgemeinschaft Endingen.

Der Chor wurde 1926 als Männerchor Endingen gegründet. 1946 gab es einen Neustart als Männerchor mit einem – für diese Zeit – typischen Repertoire. Der Chor vergrößerte sich sehr schnell und zählte 1951 insgesamt 100 aktive Sänger.

1971 übernahm Werner Zimmermann die Chorleitung mit der Weiterführung als gemischten Chor. Er war mit der zusätzlichen Einführung von Pop, Spirituals, Filmmusik und Musicals in den Chorgesang seiner Zeit weit voraus. Die Konzerte wurden schon in dieser Zeit oft von Rhythmusgruppen, Instrumentalisten und Bands begleitet.

Damit war der Start unseres Chores in den modernen Chorgesang und dem neuen Namen MGV-Singgemeinschaft Endingen e. V. verbunden.

Seit 2006 ist Wolfgang Gauß unser Chorleiter, der den Chor mit viel Engagement musikalisch führt und vor immer neue Herausforderungen stellt.

Im Jahr 2013 entschieden wir uns, dem Chor der MGV-Singgemeinschaft Endingen e. V. einen Namen zu geben, der unserem modernen Repertoire Rechnung trägt: „Voices of Endingen“.

Unsere jährlich stattfindenden Maikonzerte sind ein fester Bestandteil der kulturellen Veranstaltungen in Endingen. Dabei werden die Konzerte jährlich  alternierend von uns alleine und mit Partnerchören oder Gruppen gestaltet. Mit dabei ist immer eine Begleitband von befreundeten Musikern, die uns unterstützt. Oftmals stellen wir unsere Konzerte unter Themenschwerpunkte wie z. B. Evergreens der Filmmelodien, Musicals, Pop, Swing oder einzelne Interpreten.

Menü schließen